Zwei junge Frauen spielen das finnische Steinspiel tief in der Nacht.
Wer gewinnt? Diejenige, die jeden Zug für sich betrachtet oder diejenige, die auf lange Sicht spielt?
Ein assoziativer Kurzfilm zu der Musik von Bohren und der Club of Gore.

Two young women play the Finnish stone game deep into the night.
Who wins? The one who views each move in its own right or the one who plays for the long run?
An associated short film based on the music of Bohren and the Club of Gore.

Ein Film von Eeva Ojanperae
Kamera Mikola Debik
Spielerinnen
Ysbell Carolina
Hannah Kretzschmar
Spielweisen
Erick Groß
Lutz Freyer
Produktion Christoph Neugebauer
Titel Jan Mensen
Musik Bohren und der Club of Gore – Die Fulci Nummer
Back to Top